Hausärztliche Gemeinschaftspraxis
   - Unser Logo
Heribert Edelhoff
Facharzt für Allgemeinmedizin
Dr. med. Claudia Härtel
Fachärztin für Innere Medizin
Hardt 43 • 40764 Langenfeld
Tel. 0 21 73 / 2 21 37
Patienteninformation zum Datenschutz
Bedienelement eines historischen Großrechners
nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Dieser Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.
Datenschutzerklärung für die Internetseite
Datenschutzerklärung für die Internetseite der Hausärztlichen Gemeinschaftspraxis an der Hardt, Heribert Edelhoff, Dr. med. Claudia Härtel
Die Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Internetseite
www.rundumgesund-langenfeld.de unserer Praxis.
Für andere Internetseiten, auf die unsere Internetseite verlinkt, gilt diese Datenschutzerklärung nicht.
Wir sind lt. EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Dabei handelt es sich um Informationen zu Ihrer Persönlichkeit, also Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.
Für einen Besuch auf unserer Internetseite benötigen wir keine persönlichen Daten von Ihnen. Unsere Intenetseite verwendet keine Cookies oder ähnliche Funktionen. Diese Internetseite nutzen Sie bitte nur zu Ihrer eigenen Information über unsere Praxis.
Direkte Kontakte mit unserer Praxis können Sie gerne telefonisch, persönlich oder per Fax vornehmen. Für die in diesem persönlichen Kontext erhobenen personenbezogenen Daten gilt die Datenschutzerklärung für die Praxis (s. u.).
Der Provider unserer Internetseite ist die Telekom Deutschland GmbH, Bonn. Die Telekom schützt die von ihr betriebenen Server durch Maßnahmen gemäß dem jeweils aktuellen Stand der Technik vor Zugriff und Zerstörung durch Unbefugte.
Wir halten uns an die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, an die DSGVO und an die Bestimmungen des Telemediengesetzes.
Automatisiert werden von unserem Internetprovider Daten gespeichert, bei denen ein indirekter Bezug zu Ihrer Person nicht ausgeschlossen werden kann. Diese Daten und Informationen werden jedoch genauso beim Zugriff auf Internetseiten anderer Anbieter gesammelt.
In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Internetprovider der Internetseite Informationen, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:
  • Browsertyp und -version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Computers
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse des Computers
Falls daraus ein Personenbezug indirekt erstellt werden könnte, werden solche Daten von uns nicht genutzt. Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt.
Die Daten werden allenfalls in anonymisierter Form genutzt, um unsere Internteseite im Sinne unserer Besucher weiter zu verbessern und um deren Sicherheit und Stabilität zu gewährleisten.
Für einen Besuch auf unserer Internetseite benötigen wir sonst keine Daten von Ihnen.
Sie können sich daher anonym im Sinne des neuen Bundesdatenschutzgesetzes bewegen.
Wir bemühen uns nach bestem Wissen darum, dass Ihre Daten sicher sind vor Verlust, Fälschung oder Kenntnisnahme durch unbefugte Dritte.
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben jederzeit zu ändern.
Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt.
Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Helga Block, Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf
Telefon: 02 11/384 24-0, Telefax: 02 11/384 24-10
E-Mail:poststelle@ldi.nrw.de, Homepage:http://www.ldi.nrw.de
(Stand 15.05.2018)
Hinweis
Ein absoluter Datenschutz bei der Übertragung von Daten im Internet kann nach dem aktuellen Stand der Technik nicht garantiert werden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass andere Internetnutzer illegal in die Netzsicherheit eingreifen, den Nachrichtenverkehr kontrollieren und gewonnene Daten unerlaubt speichern, analysieren oder sogar verbreiten.
Hinzu kommt, dass die Übersendung von Daten per E-Mail grundsätzlich unverschlüsselt erfolgt, daher bitten wir Sie, uns gar keine E-Mails zu schicken.
Diese Internetseite nutzen Sie bitte nur zu Ihrer eigene Information über unsere Praxis.
Direkte Kontakte mit unserer Praxis können Sie gerne telefonisch, persönlich oder per Fax vornehmen.
In diesem Falle erheben wir zwangsläufig Ihre persönlichen Daten, um eine optimale Behandlung und Beratung zu gewährleisten.
Anders als bei der Verarbeitung von Daten beim Besuch der Praxisinternetseite gelten bei einem direkten Kontakt mit unserer Praxis die folgenden Angaben
Datenschutzerklärung für die Praxis
Zweck der Datenverarbeitung
Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen). Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.
Empfänger Ihrer Daten
Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Krankenhäuser aller Art, Laborgemeinschaft bzw. Laborärzte, Kassenärztliche Vereinigung, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammer und Berufsgenossenschaften sein. Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.
Speicherung Ihrer Daten
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist. Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens zehn Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.
Ihre Rechte
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.
Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Helga Block, Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf
Telefon: 02 11/384 24-0, Telefax: 02 11/384 24-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de, Homepage: http://www.ldi.nrw.de
(Stand 15.05.2018)
Rechtliche Grundlagen
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz.
Haftung für Inhalte
Veranwotlich für den Inhalt dieser Internetseite sind
Heribert Edelhoff und Dr. med. Claudia Härtel, Hardt 43, 40764 Langenfeld
Die Inhalte unserer Internetseite wurden mit größter Sorgfalt erstellt und werden regelmäßig aktualisiert.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf unserer Internetseite nach den geltenden Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir jedoch nicht dazu verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte Informationen Dritter zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf rechtswidrige Tätigkeiten hindeuten. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den geltenden Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung ist eine diesbezügliche Haftung möglich. Nach Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Urheberrecht
Die durch uns erstellten Inhalte und Werke unserer Internetseite unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung durch uns.
Downloads und Kopien dieser Seite gestatten wir nur für die private, nicht kommerzielle Verwendung.
Soweit wir die Inhalte dieser Internetseite nicht erstellt haben, werden die Urheberrechte Dritter beachtet.
Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet.
Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir Sie, uns einen entsprechenden Hinweis zu geben, damit wir derartige Inhalte umgehend entfernen bzw. ordnungsgemäß kennzeichnen können.
Ungefragte Werbung
Hiermit widersprechen wir ausdrücklich der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht explizit angeforderter Werbung und Informationen. Wir behalten uns ausdrücklich vor, rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen einzuleiten.
Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.
Ihr Praxisteam
Quelle: KV Nordrhein 05/2018

CSS ist valide! Valid HTML 4.01 Transitional